2012

AHV-Beiträge Unselbständigerwerbende

2012
AHV (AN/AG) 8.40 %
IV (Invalidenversicherung) (AN/AG) 1.40%
EO (Erwerbsersatzordnung) (AN/AG) 0.50%

AHV-Beiträge selbständigerwerbende (max. Sätze)

2012
AHV (AN/AG) 7.80 %
IV (Invalidenversicherung) (AN/AG) 1.40%
EO (Erwerbsersatzordnung) (AN/AG) 0.50%

AHV/ALV: Weitere Grössen

2012
Freibetrag Rentner (pro Monat) 1’400.00 CHF
ALV-Grenzbetrag (pro Monat) 10’500.00 CHF
ALV-Beitragssatz 2.20%
ALV-Zusatz-Grenzbetrag (pro Monat) 26’250 CHF
ALV-Zusatz-Beitragssatz 1.00 %

AHV-Renten

2012
AHV-Rücktrittsalter Männer 65
AHV-Rücktrittsalter Frauen 64
Minimale einfache AHV-Altersrente (pro Monat) 1’160.00 CHF
Maximale einfache AHV-Altersrente (pro Monat) 2’320.00 CHF
Maximale AHV-Ehepaarrente (pro Monat) 3’480.00 CHF

Berufliche Vorsorge (BVG)

2012
Mindestjahreslohn 20’880.00 CHF
BVG Koordinationsabzug (pro Jahr) 24’360.00 CHF
Maximal koordinierter BVG-Lohn (pro Jahr) 59’160.00 CHF
Oberer BVG Grenzbetrag (pro Jahr) 83’520.00 CHF
Mininmaler koordinierter BVG Lohn (pro Jahr) 3’480.00 CHF
Mindestzinssatz 1.50 %

Freiwillige Vorsorge (3. Säule)

2012
Für Erwerbstätige mit 2. Säule (PK)
Max. Einzahlung in Säule 3a pro Jahr 6’682.00 CHF
Für Erwerbstätige ohne 2. Säule (PK)
Zulässige Einzahlung in % Erwerbseinkommen 20.00 %
Jedoch maximal jährlich bis zum Betrag von 33’408.00 CHF